Ferienheim Chrysopras

Galeriethumb

Objekt 93

... Noch schlimmer erging es dem Mann, welchem der "Thüringer Hof" den seltsamen Namen "Chrysopras" verdankt. Zu Anfang unseres Jahrhunderts faßte ein preußischer Berggrath, Danz, den Entschluß, hier, auf der Grenze des Ur- und Flötzgegirges, den Bergbau neu zu beleben. Er trieb einen tiefen Stollen in's Gebirge, baute davor ein Zechenhaus, zog mit seiner Familie hinein und verhämmerte rastlos fast sein ganzes bedeutendes Vermögen. Als seinen liebsten Fund zeigte er gern seine Chrysoprase, d. h. Stücke von jenem grünen Chalcedon, einem schönen Mineral, das in Schlesien daheim ist, dort zu mancherlei Schmuck verarbeitet wird und besonders durch Friedrich's des Großen Liebhaberei für dasselbe zu Ansehen gekommen war. Danz nahm ein trauriges Ende, sein Zechenhaus ward in der Nacht ausgeraubt und Mann und Familie kamen in's Elend. Das Zechenhaus ward zum Wirtshaus umgewandelt, der alte Stollen zum Bierkeller, und an den verschollenen Gründer erinnert nichts mehr, als der Name Chrysopras, mit dem der Volkswitz das Haus belegte...
... Leider soll der Chrysopras neuerdings von Berliner Gründern in Besitz genommen sein. Wenn auch dem alten Wirtshause etliche Renovation und gepflegtere Reinlichkeit nicht hätte schaden können, so war's doch für den ehrlichen Berg- und Waldfreund sicherlich ein entsprechenderer Aufenthalt, als ihn zünftig große, stattliche, überglänzende Räume mit Kellnern, deren Bartcotelettes und Haarölduft den besten Appetit schon von weitem verderben, hier werden bieten können...

.

(Die Gartenlaube, 1872)

49 Fotos
52515_750.jpg 52516_750.jpg 52517_750.jpg 52518_750.jpg 52519_750.jpg 52520_750.jpg 52521_750.jpg 52522_750.jpg 52524_750.jpg 52525_750.jpg 52526_750.jpg 52527_750.jpg 52528_750.jpg 52530_750.jpg 52531_750.jpg 52532_750.jpg 52533_750.jpg 52534_750.jpg 52535_750.jpg 52536_750.jpg 52537_750.jpg 52538_750.jpg 52539_750.jpg 52540_750.jpg 52541_750.jpg 52542_750.jpg 52543_750.jpg 52544_750.jpg 52545_750.jpg 52546_750.jpg 52547_750.jpg 52548_750.jpg 52549_750.jpg 52550_750.jpg 52551_750.jpg 52552_750.jpg 52810_750.jpg 52811_750.jpg 52812_750.jpg 52815_750.jpg 52818_750.jpg 52819_750.jpg 52820_750.jpg 52821_750.jpg 52822_750.jpg 52823_750.jpg 52824_750.jpg 52825_750.jpg 63149_50_51_750.jpg
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren