Die grüne Villa

Galeriethumb

Objekt 19

Karl Friederich Otto Hetzer lebte von 1846 bis 1911. Geboren wurde er am 11. Februar im thüringschen Kleinobringen bei Weimar. Nach dem Besuch der Schule wurde er in Apolda zum Zimmermann ausgebildet, die Lehrzeit dauerte von 1860 bis 1863. Dann arbeitete er als Geselle.Nach der Teilnahme am deutsch-französischen Krieg 1870/71, in dem er eine Verwundung davontrug, gründete er in Weimar ein Dampfsägewerk mit angeschlossener Zimmerei. Der wirtschaftliche Aufschwung der Stadt begünstigte auch das neue Unternehmen und führte bald dazu, den Betrieb zu erweitern. 1883 wird die Firma umbenannt in ,,Weimarische Bau- und Parkettfußboden-Fabrik Otto Hetzer". Am 30. Juli 1891 wird Hetzer zum Großherzoglichen Hofzimmermeister ernannt und zählt nun endgültig zu den Honoratioren Weimars.Ab dem Jahr 1895 wird eine erneute Unternehmenserweiterung vorbereitet, und von 1898 bis 1900 entsteht ein Betrieb mit allen damals modernen Fertigungseinrichtungen und eigenem Gleisanschluß. In Spitzenzeiten beschäftigte Otto Hetzer bis zu 300 Mitarbeiter. Diese Investitionen erforderten einen beträchtlichen Kapitalaufwand, so daß die Firma 1901 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt wurde; diese ,,Otto Hetzer Holzpflege- und Holzbearbeitungs AG" existierte bis zum Jahr 1927.Von 1891 bis 1910 erlangte Otto Hetzer fünf Deutsche Reichspatente, auf deren Grundlage auch zahlreiche Auslandspatente erteilt wurden. Im Alter von 64 Jahren schied er aus dem Unternehmen aus und starb am 18. Januar 1911

32 Fotos
33059_700.jpg 33060_700.jpg 33061_700.jpg 33062_700.jpg 33063_700.jpg 33064_700.jpg 33065_700.jpg 33066_700.jpg 33067_700.jpg 33068_700.jpg 33069_700.jpg 33071_700.jpg 33072_700.jpg 33073_700.jpg 33074_700.jpg 33075_700.jpg 33077_700.jpg 33078_700.jpg 33079_700.jpg 33080_700.jpg 33081_700.jpg 33082_700.jpg 33084_700.jpg 33085_700.jpg 33086_700.jpg 33087_700.jpg 33088_700.jpg 33089_700.jpg 33091_700.jpg 33092_700.jpg 33093_700.jpg 33094_700.jpg
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren