Villa Hempelsruh

Galeriethumb

Objekt 3

Der angesehene Seilermeister Hempel erbaute im Jahre 1823 dieses Landhaus mit großem Gartengrundstück. Es wurde unter dem Namen "Hempelsruh" bekannt.
Nach sechs Jahren Bauzeit hatte er die sehr bekannte Anlage im Jahre 1829 vollendet.
Im Jahre 1852 wurde auf der Hempelsruh die erste Nervenheilanstalt der Stadt unter der sanitärpolizeilichen Obhut des Hofrates und Physikus Doktor med. Mortag durch Dr. med. Viktor Meinhardt eröffnet. Sie hatte 6 Betten und wurde noch bis in das Jahr 1904 erwähnt.

14 Fotos
48305_750.jpg 48306_750.jpg 48307_750.jpg 48308_750.jpg 48309_750.jpg 48310_750.jpg 48311_750.jpg 48312_750.jpg 48313_750.jpg 48314_750.jpg 48315_750.jpg 48316_750.jpg 48317_750.jpg 48318_750.jpg
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren